Was ist Yoga?

Um Yoga zu verstehen, muss man Yoga ausprobieren!

Yoga bedeutet Einheit und Harmonie.

Yoga besteht aus den Yogastellungen (Asanas), dem Sonnengruß, Atemübungen (Pranayama), Tiefenentspannug und Meditation.

Yoga fasziniert mich, da es mit einfachen Übungen und wenig Aufwand den Körper aktiviert, kräftigt und dehnt. Das Körperbewusstsein wird geschult und die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich. Es wird Streß abgebaut, Gesundheit, Wohlbefinden und innere Ausgeglichenheit gefördert.

Yoga fördert Gesundheit und Wohlbefinden und wirkt harmonisierend auf Körper, Seele  und Geist.

Durch Bewegung, Atmung und Achtsamkeit entsteht ein neues Körpergefühl und ein bewußterer Umgang mit sich selbst, seinen Mitmenschen und seiner Umwelt.

 

Wer kann Yoga üben?